Die sog. Mallorca-Police ist eine Kraftfahrzeughaftpflicht-Zusatzversicherung für im Ausland gemietete versicherungspflichtige Fahrzeuge.

Küste Auto Mallorca-Police KFZ Christian Willmann Versicherungsmakler Mannheim Rhein-Neckar Heidelberg Ludwigshafen

In Deutschland liegen die Deckungssummen üblicherweise bei 100 Millionen Euro, im Ausland hingegen können die Kraftfahrzeughaftpflicht-Deckungssummen deutlich geringer sein, im ungünstigsten Fall sogar geringer als die Höhe eines eventuellen Schadens. Der Mieter des Fahrzeugs muss dann für die Differenz aufkommen – in diesem Fall springt die Mallorca-Police (bis zur Höhe der abgeschlossenen Deckungssumme) ein. Die Mallorca-Police ist in allen leistungsstärkeren KFZ-Haftpflichttarifen enthalten, lediglich in sehr günstigen Basistarifen fehlt sie.